WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Roland Neuwald Kaufhof-Chef soll nicht im Amt bleiben

Exklusiv
Roland Neuwald Quelle: dpa

Nach der Fusion der beiden Warenhausketten Galeria Kaufhof und Karstadt soll der Kaufhof-Chef Roland Neuwald das Unternehmen verlassen.

Nach der Fusion der beiden Warenhausketten Galeria Kaufhof und Karstadt soll der Kaufhof-Chef Roland Neuwald das Unternehmen verlassen. Das erfuhr die WirtschaftsWoche von Personen aus dem Unternehmen, die mit dem Vorgang betraut sind. Er werde aber womöglich noch für eine Übergangsphase im Amt bleiben und den Zusammenschluss in der ersten Phase begleiten.

Zusammen mit Neuwald sollen auch die Geschäftsführer Edo Beukema und Klaus Hellmich das Unternehmen verlassen. Kaufhof gab hierzu keine Stellungnahme ab.

Die Eigentümer von Galeria Kaufhof und Konkurrent Karstadt hatten vor einigen Wochen beschlossen, ihre beiden Warenhausketten zu verschmelzen. Das Kartellamt hat dem Deal bereits zugestimmt.

Hinweis in eigener Sache: In einer früheren Fassung dieser Meldung hieß es, dass Roland Neuwald bereits seinen Rücktritt erklärt habe und morgen seine Ämter niederlegen werde. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%