WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Rüdiger Grube Bahnchef schmeißt überraschend hin

Große Überraschung bei der Deutschen Bahn: Vorstandschef Rüdiger Grube gibt sein Amt ab. Eigentlich läuft sein Vertrag noch bis Ende des Jahres. Seit mehr als sieben Jahren führt der Manager den Konzern.

Seit 1. Mai 2009 war der Manager Vorstandschef der Deutschen Bahn. Quelle: dpa

Düsseldorf/BerlinBahnchef Rüdiger Grube verlässt überraschend das Unternehmen – mit sofortiger Wirkung. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur in Berlin aus Aufsichtsratskreisen. Zunächst hatte der „Spiegel“ darüber berichtet. Grube sei verärgert, dass sich der Aufsichtsrat nicht an Absprachen halte, hieß es.

Mehr in Kürze.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%