WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Schifffahrtsbranche Zurück auf dem richtigen Kurs

Neun Jahre Krise haben die Schifffahrtsbranche schwer gebeutelt – doch nun besteht Grund zur Hoffnung. Laut Experten ist die Talsohle durchschritten und es geht wieder bergauf, auch aufgrund des wachsenden Welthandels.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Branche befindet sich nach jahrelanger Krise nun offenbar wieder auf dem richtigen Kurs. Quelle: dpa

Hamburg Nach neun Jahren Krise und Milliardenverlusten bei Reedern, Banken und Anlegern geht es für die Schifffahrtsbranche langsam wieder aufwärts. „Die Frachtraten und die Preise für gebrauchte Schiffe haben sich stabilisiert“, sagte Alfred Hartmann, der Präsident des Verbandes Deutscher Reeder (VDR), am Dienstag in Hamburg. Die Talsohle sei offenbar durchschritten und in zwei Jahren könnte die Branche wieder in normales Fahrwasser kommen. „Wir sind keine Abbauindustrie wie die Kohleförderung“, sagte Hartmann. Auch in Zukunft werde es einen wachsenden Welthandel, internationalen Warenaustausch und globale Schifffahrt geben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%