Schneider folgt auf Bulcke Ein Deutscher wird neuer Chef bei Nestle

Beim weltgrößten Lebensmittelkonzern Nestle kommt es Anfang 2017 zu einem Führungswechsel: Der Deutsche Ulf Mark Schneider übernimmt den Chefposten von Paul Bulcke, welcher der neue Verwaltungschef werden soll.

Der Manager des Gesundheitskonzerns Fresenius soll Anfang 2017 Firmenchef bei Nestle werden. Quelle: AP

ZürichNestle beruft Ulf Mark Schneider vom deutschen Gesundheitskonzern Fresenius zum künftigen Firmenchef. Der 50-jährige Manager solle das Amt Anfang 2017 übernehmen, teilte der Nahrungsmittelkonzern am Montagabend mit.

Der derzeitige Firmenchef Paul Bulcke trete Ende 2016 zurück und solle auf der Generalversammlung im Frühjahr 2017 zum Verwaltungsratschef gekürt werden

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%