WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Start-up Online-Lebensmittellieferant Rohlik beschafft sich frisches Kapital für Expansion

Der tschechische Online-Lieferdienst sammelt weitere 100 Millionen Dollar bei Investoren ein. In den kommenden Wochen soll das erste Lager in München eröffnen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Rohlik-Gründer treibt seine Expansionspläne voran. Quelle: Rohlik

Der tschechische Online-Lebensmittellieferant Rohlik hat sich für seine Europa-Expansion bei Investoren weitere 100 Millionen Dollar frisches Kapital besorgt. Die neu gesicherte Finanzierung helfe, den Ausbau voranzutreiben und in neue Märkte einzutreten, erklärte Firmengründer und Konzernchef Tomáš Čupr am Donnerstag. Bereits im März hatte er in einer ersten Finanzierungsrunde 230 Millionen Dollar eingesammelt.

Das 2014 gegründete Start-up setzt inzwischen über 300 Millionen Euro um und beliefert mehr als 750.000 Kunden. Das Unternehmen hat seine Geschäfte inzwischen auf Ungarn mit Kifli.hu und Österreich mit Gurkerl.at ausgeweitet und nimmt nun Deutschland ins Visier. Unter dem Namen knuspr.de soll in den kommenden Wochen das erste Lager in München eröffnen, weitere Städte sollen folgen wie auch weitere europäische Länder.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%