WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen

Unterhaltungselektronik Grundig setzt auf High-tech und ein breites Sortiment

70 Jahre alt wird Grundig in diesem Jahr. Das Jubiläum will das Management natürlich auch in der Werbung nutzen. Vor allem aber sollen neue Technologien und neue Produkte das Geschäft ankurbeln.

Grundig will ein breiteres Sortiment anbieten. Quelle: dpa

Im 70. Jahr seines Bestehens will der Unterhaltungselektronikhersteller Grundig mit modernen Technologien und einem breiteren Sortiment kräftig wachsen. Um zehn Prozent sollen die Erlöse in diesem Jahr zulegen, kündigte Geschäftsführer Murat Sahin an. Das wäre doppelt so viel wie im vergangenen Jahr.

„Ich kann mit breiter Brust sagen, dass Grundig auf Kurs ist“, betonte Sahin. Horst Nikolaus, Geschäftsführer für Vertrieb, ergänzte: „Grundig wächst in allen Bereichen stärker als der Markt.“ Nur die Audio-Sparte sei eine „kleine Baustelle“. Im Sound-Bereich hatte Grundig 2014 ein Minus von zwei Prozent eingefahren, stand damit im Vergleich zur Konkurrenz allerdings noch gut da.

Grundigs legendäre Produkte
Heinzelmann
Grundig Boy
TV-Gerät 610
Stenorette S
Satellit 205
Super Color 1510
Videorekorder

Insgesamt stiegen die Erlöse von Grundig Intermedia im vergangenen Jahr um fünf Prozent. Genauere Angaben zu den Geschäftszahlen machten die Manager unter Verweis auf ihre börsennotierte Konzernmutter Arcelik - die wiederum zur türkischen Koc-Holding gehört - nicht.

In Arbeit
Bitte entschuldigen Sie. Dieses Element gibt es nicht mehr.

Rund drei Viertel des Geschäfts von Grundig macht die TV-Sparte aus, der Rest entfällt zu etwa gleichen Teilen auf Audio sowie Elektro-Großgeräte und Elektro-Kleingeräte.

„Im Bereich TV haben wir uns positiv entwickelt, mit einem Plus von acht Prozent“, erläuterte Nikolaus. In dem hartumkämpften Markt will Grundig mit immer größeren und zum Teil gebogenen TV-Bildschirmen punkten, zudem werden die Geräte mit modernster Technologie wie HD+ und UHD ausgestattet. Zusätzlich wird das Sortiment in allen Sparten ausgeweitet.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%