WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

US-Kaufhauskette Bon-Ton meldet Insolvenz an

Die amerikanische Kaufhauskette Bon-Ton hat Insolvenzschutz beantragt. Vor dem Traditionsunternehmen beantragten bereits Toys R Us und mehrere Dutzend andere Einzelhandelsketten Insolvenz.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die amerikanische Kaufhauskette Bon-Ton hat Insolvenzschutz beantragt. Das mit einer Schuldenlast von einer Milliarde Dollar und sinkenden Umsätzen belastete Unternehmen wolle in dieser Phase nach Kapitel 11 des US-Insolvenzrechts „potenzielle strategische Alternativen“ ausloten, hieß es in dem am Montag beim Bundeskonkursgericht in Delaware gestellten Antrag. Dazu könnte ein Verkauf von Teilen oder der gesamten Kaufhauskette gehören.

Bon-Ton leidet wie andere US-Einzelhandelsketten unter einer Veränderung des Kaufverhaltens von Verbrauchern, die immer mehr in Richtung Online-Händler wie Amazon geht. Vor dem Traditionsunternehmen beantragten bereits Toys R Us und mehrere Dutzend andere Einzelhandelsketten Insolvenz. Amazons Gewinn stieg im vergangenen Quartal erstmals auf über eine Milliarde Dollar. Bon-Ton verzeichnete in seinen 260 Läden in 24 US-Staaten dagegen einen Rückgang bei seinen Verkäufen im Weihnachtsgeschäft von 2,9 Prozent.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%