WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Warnstreik Piloten der spanischen Airline Vueling streiken vier Tage

Nach Streiks in Frankreich und Deutschland legt auch die spanische Airline Vueling die Arbeit nieder – allerdings erst in rund zwei Wochen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
An vier Tagen bleiben Maschinen der spanischen Airline am Boden. Quelle: dapd

Madrid Die spanische Pilotengewerkschaft ruft zu viertägigen Streiks beim Billigflieger Vueling auf. Die Flugzeugführer sollen am 25. und 26. April sowie am 3. und 4. Mai für jeweils 24 Stunden ihre Arbeit niederlegen, wie die Gewerkschaft Sepla am Donnerstag mitteilte. Eine Sepla-Sprecherin sagte, die Piloten werfen dem Unternehmen vor, sich bei den Arbeitsbedingungen nicht an bestimmte Vereinbarungen zu halten.

Vueling verfügt über mehr als 100 Flugzeuge und rund 1000 Piloten. Die Tochter der British-Airways-Mutter IAG fliegt auch mehrere Airports in Deutschland an, darunter Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Hannover oder München. Von Vueling war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%