WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Wirtschaftsministerium Kredite für Air Berlin sind im Zeitplan

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin ist auf staatliche Hilfen angewiesen. Der entsprechende Kredit befindet sich laut Wirtschaftsministerium in der technischen Umsetzung. Noch sei aber kein Geld geflossen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Ein Kredit der staatlichen KfW-Bank in Höhe von 150 Millionen Euro soll den Betrieb der insolventen Fluggesellschaft für drei weitere Monate gewährleisten. Quelle: dpa

Berlin Die Details für den Überbrückungskredit des Bundes für die insolvente Air Berlin sind nach Angaben des Wirtschaftsministeriums noch nicht fertig ausgehandelt. Der Kredit von 150 Millionen Euro befinde sich in der „technischen Umsetzung“, sagte eine Sprecherin des Ministeriums am Montag. Ausgezahlt sei er bisher nicht. Es sei aber alles im Rahmen des Zeitplans. „Der Kredit steht.“

Die „Bild am Sonntag“ hatte berichtet, dass der Kredit noch nicht in trockenen Tüchern sei und Teilnehmer der Verhandlungen für dessen Konditionen „zunehmend angefressen“ seien

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%