WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Zalando-Konkurrent stellt Weichen für IPO About You knackt Umsatzmilliarde und wird zur Aktiengesellschaft

Exklusiv
About-You-Show zur Fashion Week im Kraftwerk Berlin Quelle: Getty Images

Das Fashion-Start-up About You glänzt mit stürmischem Wachstum und könnte bald an die Börse gehen. Unternehmenschef Tarek Müller treibt die Vorbereitungen voran – und firmiert About You zur AG um.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Die Promidichte ist derzeit hoch bei About You. Allein im März verkündete der Onlinemodehändler mehrere Kooperationen mit mehr oder weniger bekannten TV- und Glamour-Größen: Den Anfang machte Designer Guido Maria Kretschmer, der eine Frühjahr-/Sommer-Kollektion für den Zalando-Rivalen kreierte. Wenig später folgten Model Lena Gercke sowie Singer-Songwriterin und Schauspielerin „Mogli“ mit ihren About-You-Kollektionen. Und zum Monatsabschluss launchte noch TV-Moderator Joko Winterscheidt sein nachhaltiges Socken-Label Cheerio – gemeinsam mit About You als exklusivem Online-Vertriebspartner. 

Die Star-Offensive mag verkaufsbelebend wirken, als weit wichtiger für das Fashion-Start-up dürfte sich aber ein anderer, weit unglamouröserer Notartermin erweisen: Kurz vor Ostern stellten die About-You-Chefs Tarek Müller, Hannes Wiese und Sebastian Betz sowie die Gesellschafter die Weichen für einen Börsengang des Unternehmens.

Die Holding-Gesellschaft des Hamburger Onlinemodehändlers wurde in eine Aktiengesellschaft umfirmiert, zugleich wurde ein erster Aufsichtsrat installiert, geht aus Veröffentlichungen im Handelsregister hervor. Beide Maßnahmen sind Voraussetzungen für einen Börsengang. 

Das Aufsichtsgremium wird demnach von Sebastian Klauke, E-Commerce-Vorstand des Mehrheitseigentümers Otto Group, geleitet. Zu den sechs weiteren Mitgliedern gehören Otto-Finanzvorständin Petra Scharner-Wolff, sowie Digitalexperten und Vertreter weiterer Großaktionäre, darunter Florian Hirschberger, Geschäftsführer von SevenVentures, dem Media-Investor der ProSiebenSat.1-Gruppe. Auch Peter Krohn, Niels Jacobsen, Benjamin Schaper und Jan-Christian Heins gehören dem Gremium an. 

About You mit 1,2 Milliarden Euro Umsatz 2020/21

About You gilt seit geraumer Zeit als Börsenkandidat. Investmentbanker trauen dem 2014 gegründeten Mode-Start-up eine Milliardenbewertung zu. Tatsächlich wächst das Unternehmen rasant und lässt dabei sogar den Konkurrenten Zalando deutlich hinter sich. Die operative Tochter About You GmbH Co. KG verbuchte dabei laut den Registerunterlagen im Geschäftsjahr 2020/2021 Umsatzerlöse von rund 1,2 Milliarden Euro, rund 60 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch für das seit März laufende Geschäftsjahr 2021/22 geht der Vorstand um Tarek Müller von „Umsatzerlösen deutlich über Vorjahresniveau“ aus, rechnet zugleich aber mit „planmäßigen Verlusten im Rahmen der fortlaufenden Aufbauphase“. Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte die Holding ihren Jahresfehlbetrag von 8,7 auf 5,3 Millionen Euro senken.

Das interessiert WiWo-Leser heute besonders


 Was heute wichtig ist, lesen Sie hier


© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%