WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Automobilindustrie IT-Probleme legen zeitweise Produktion bei Porsche lahm

Betroffen von der Störung waren am Dienstag zwei Werke. Bereits am Abend nahm der Autobauer die Herstellung wieder auf.

Acea Autoabsatz in Europa steigt im September deutlich

Die Zahl neu zugelassener Pkw hat zuletzt um fast 15 Prozent zugelegt – vor allem wegen niedriger Vorjahreswerte. Vier der wichtigsten Märkte stiegen zweistellig.

Autoindustrie Bulgarien bietet VW im Wettstreit mit der Türkei um ein neues Werk mehr Geld

Nachdem der Autobauer seine Entscheidung über ein Werk in der Türkei vertagt hat, wittert das Land erneut seine Chance – und bietet VW an, Subventionen zu verdoppeln.

Medienbericht US-Pharmariesen verhandeln scheinbar über Schmerzmittel-Milliardenvergleich

Kommende Woche beginnt ein wegweisender US-Prozess wegen süchtig machender Schmerzmittel. Drei Arzneimittelgroßhändler sollen derzeit aber über einen milliardenschweren Vergleich verhandeln.

Industrie Maschinenbau-Verband VDMA bekräftigt Ausblick für 2019 und 2020

Die Produktion der Branche liegt derzeit unter dem Vorjahreswert, die Aufträge sind zuletzt deutlich zurückgegangen. Dennoch hält der VDMA an seiner Prognose fest.

Fehler entdeckt Harley-Davidson stoppt Produktion von Elektro-Motorrädern

Mit den Elektro-Motorrädern wollte Harley-Davidson vor allem jüngere Kunden anziehen. Produktion und Auslieferung liegen auf Eis.

Industriekonzern Stahlhändler Klöckner & Co. kappt abermals Gewinnprognose

Der Duisburger Konzern Klöckner & Co. leidet unter dem Druck auf die Stahlpreise in den USA. Weil die Duisburger mit sinkenden Preisen rechnen, korrigieren sie ihre Prognose nach unten.

Ifo-Studie Deutsche Rüstungsindustrie verdient vor allem am Export, nicht an der Bundeswehr

Deutsche Rüstungsunternehmen produzieren eher für den Export als für die Bundeswehr, zeigt eine Studie. Die hiesige Rüstungsindustrie orientiert sich am Markt statt an der Politik – anders als in den USA oder Russland.

Autoindustrie Autoabsatz in China geht im September den 15. Monat in Folge zurück

Die Zahl der verkauften Fahrzeuge in der Volksrepublik ist zuletzt um mehr als fünf Prozent gesunken. Der September gilt eigentlich als verkaufsstarker Monat in China.

Autozulieferer Faurecia will das mit Continental geführte Joint Venture SAS komplett übernehmen

Der französische Zulieferer plant, den Anteil des deutschen Wettbewerbers zu erwerben. Dafür zahlt er 225 Millionen Euro.

Tausende Tote in den USA Wie sich die Sacklers an der Schmerzmittelsucht bereicherten

Die Sackler-Familie hat Milliarden mit dem Purdue-Konzern verdient. Die Familie ist in den USA zu einem Symbol dafür geworden, was schieflaufen kann. Mittlerweile werden sogar ihre Spenden abgelehnt.
von Julian Heißler
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns