WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Abgasaffäre Audi kann auch letzte Motorengeneration in den USA umrüsten

Die VW-Tochter kann nun für alle manipulierten Dieselmotoren in den USA und Kanada eine Umrüstung anbieten. Die Zulassungsbehörden gaben grünes Licht.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Audi: Letzte Motorengeneration in den USA wird umgerüstet Quelle: dpa

Ingolstadt Fast drei Jahre nach Beginn der Dieselkrise bietet Audi jetzt für alle manipulierten Dieselmotoren in den USA und Kanada eine Umrüstung an. Die Zulassungsbehörden hätten auch bei der letzten von fünf Motorengenerationen den vorgeschlagenen Maßnahmen zugestimmt, teilte Audi am Dienstag in Ingolstadt mit.

Damit könne Audi bei weiteren 8800 Dieselautos in Nordamerika mit der technischen Umrüstung beginnen. Bei den ersten vier Motorengenerationen des Dreiliter-TDI-Motors hätten seit der Freigabe im Herbst 2017 schon 62 Prozent der betroffenen US-Kunden nachgerüstet. Audi hatte zwischen 2009 und 2016 große Autos der Modellreihen A8, A7, A6, Q7 und Q5 mit diesen Sechszylindermotoren in Nordamerika verkauft.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%