WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Autobahnbetreiber Spanische Marktaufsicht genehmigt Hochtief-Offerte für Abertis

Die spanische Marktaufsicht lässt ein Übernahmeangebot von Hochtief für Abertis zu. Ob es nun aber zu einem Bieter-Rennen kommt, ist unklar.

Das Übernahmeangebot des deutschen Baukonzerns für Abertis wurde genehmigt. Quelle: dpa

MadridDie spanische Marktaufsicht CNMV hat das Übernahmegebot von Hochtief für den spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis genehmigt. Das teilte die Behörde am Montag mit. Damit beginnt eine 30-tätige Annahmefrist für die Offerten von Hochtief und auch der italienischen Atlantia. Beide Unternehmen haben nun die Möglichkeit, ihre Gebote in die Höhe zu schrauben. Ob mit der CNMV-Genehmigung tatsächlich der Startschuss für ein milliardenschweres Bieter-Rennen um Abertis gefallen ist, war aber zunächst unklar: Zuletzt sagten eingeweihte Personen, dass Atlantia mit der spanischen Hochtief-Mutter ACS über eine Aufteilung des Mautstraßen-Betreibers verhandele. Beide wollten so einen teuren Bieterwettkampf verhindern.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%