WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Autobauer Tesla: Neuzulassungen in Kalifornien deutlich gesunken

Im vierten Quartal des vergangenen Jahres muss Tesla einen massiven Rückgang bei Neuzulassen verzeichnen. Dieser sei auf ausgelaufene Steuergutschriften zurückzuführen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Tesla: Neuzulassungen in Kalifornien deutlich gesunken Quelle: AP

Der Elektroauto-Pionier hat bei Neuzulassungen in Kalifornien massive Einbußen einstecken müssen. Der am Mittwoch veröffentlichte Bericht des KfZ-Marktdaten-Analysten Dominion Cross-Sell zeigte, dass die Zulassungen in Kalifornien im Quartal um 46,5 Prozent auf 13.584 gesunken sind von 25.402 im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Der massive Rückgang sei laut Bericht auf die ausgelaufene Steuergutschrift in 2019 für Tesla-Käufer zurückzuführen. Eine bestehende Steuergutschrift in Höhe von 7.500 US-Dollar für Elektrofahrzeuge (EVs), läuft über 15 Monate aus, sobald ein Autohersteller 200.000 Verkäufe erzielt hat. Tesla erreichte dies im Juli 2018. Der E-Autobauer reagierte nicht sofort auf eine Anfrage zur Stellungnahme.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%