WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Autohersteller VW-Konzern verkauft deutlich mehr Fahrzeuge

Die Marken des VW-Konzerns haben im November für unerwartet hohe Verkaufszahlen gesorgt. Der Absatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um mehr als elf Prozent.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Konzern konnte seine Absätze im November unerwartet deutlich steigern. Quelle: dpa

Hannover Die Volkswagen-Gruppe hat im November überdurchschnittlich zugelegt und insgesamt 995.900 Fahrzeuge verkauft. Das seien 11,1 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte der Autobauer am Freitag mit.

Dabei profitierte das Unternehmen unter anderem von höheren Absätzen der Marke Volkswagen (VW), Skoda und Seat. Ein zweistelliges prozentuales Wachstum verzeichneten die Nutzfahrzeug-Marken MAN und Scania. In den ersten elf Monaten stieg der Fahrzeug-Absatz der Gruppe um knapp 4 Prozent auf gut 9,74 Millionen.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%