WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Autonomes Fahren Hyundai und Tencent kooperieren bei selbstfahrenden Autos

Hyundai und der Entwickler der Messenger-App „WeChat“ machen gemeinsame Sache. Zusammen wollen sie eine Software für fahrerlose Fahrzeuge entwickeln.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Gemeinsam mit dem chinesischen Technologiekonzern Tencent will der südkoreanische Autobauer selbstfahrende Autos entwickeln. Quelle: Reuters

Seoul Der südkoreanische Autobauer und der chinesische Technologiekonzern arbeiten einem Medienbericht zufolge bei der Entwicklung von selbstfahrenden Autos zusammen. Hyundai und Tencent haben einen Vorvertrag zur Entwicklung von Software für fahrerlose Fahrzeuge unterzeichnet, wie die südkoreanische Zeitung „Maeil Business Newspaper“ berichtet. Dem Artikel zufolge wollen beide Unternehmen gemeinsame Forschung und Entwicklung über Sicherheitssysteme für selbstfahrende Autos vorantreiben. Zudem prüften beide Konzerne Möglichkeiten, Tencent's Messenger-Dienst WeChat bei der Entwicklung von Modellen für den chinesischen Markt zu nutzen.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%