WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Autozulieferer Schaeffler bereitet Kapitalerhöhung vor

Der Autozulieferer will durch eine Kapitalerhöhung frisches Geld in die Kassen spülen. Die Aktie gibt im frühen Handel nach.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Schaeffler Aktie: Schaeffler bereitet Kapitalerhöhung vor Quelle: dpa

Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler bereitet eine Kapitalerhöhung vor. Eine außerordentliche Hauptversammlung solle genehmigtes Kapital für eine mögliche Bezugsrechtskapitalerhöhung um bis zu 200 Millionen Vorzugsaktien schaffen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Schaeffler wolle mit einer möglichen Kapitalerhöhung seine Transformation vorantreiben, potenzielle Wachstumschancen nutzen und den Streubesitz erhöhen. Die Hauptversammlung, auf der die Eignerfamilie Schaeffler das alleinige Stimmrecht hat, soll am 15. September online stattfinden.

Schaeffler-Aktie unter Druck

Die Ankündigung einer Kapitalerhöhung lastet auf den Schaeffler-Aktien. Die Papiere gaben am Donnerstagmorgen im Frankfurter Frühhandel 5,6 Prozent nach.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%