BASF-Chef Bock Preiswende beim Erdöl möglich

Exklusiv

Nach dem dramatischen Rückgang des Ölpreises rechnet Kurt Bock, Vorstandsvorsitzender der BASF SE, nicht mit einer schnellen Umkehr des Trends.

Kurt Bock Quelle: dpa

Zwar sehe es „im Augenblick nicht danach aus, dass der Ölpreis steigen würde,“ sagt der Chef des großen Chemiekonzerns der WirtschaftsWoche. „Mittel- oder langfristig allerdings könnte der Preis wieder ansteigen. Ob er das alte Niveau – wie vor einem Jahr oder vor der Finanzkrise – erreichen wird, darüber möchte ich nicht spekulieren.“ 

In der deutschen Chemieindustrie profitieren derzeit nicht alle: Einerseits verbraucht die Branche ein Siebtel des deutschen Erdölimports und spart darum beim Einkauf. Andererseits gehört die BASF über ihre Konzerntochter Wintershall zu den international tätigen Öl- und Gasproduzenten, die unter den niedrigen Preisen leiden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%