WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Biotechfirma Evotec sichert sich Investitionen über 250 Millionen Euro

Das Hamburger Biotechunternehmen erhält frisches Geld von zwei Investoren. Mubadala aus Abu Dhabi steigt als langfristiger strategischer Aktionär ein.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Evotec-Aktie: Biotechfirma sichert sich Investitionen Quelle: Bloomberg

Das Biotechunternehmen Evotec erhält von zwei Investoren eine 250 Millionen Euro schwere Finanzspritze zum Ausbau seiner Geschäfte. Die staatliche Investmentgesellschaft Mubadala Investment aus Abu Dhabi steigt mit 200 Millionen Euro bei Evotec als langfristiger strategischer Aktionär ein und erwirbt eine Beteiligung von etwa 5,6 Prozent, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Der Investor Novo Holdings stockt zudem für 50 Millionen Euro seinen Anteil auf etwa elf von bislang knapp zehn Prozent auf. Evotec sei dadurch für seine weitere Expansion noch besser gerüstet, erklärte Finanzchef Enno Spillner.

Evotec gibt für beide Investitionen über eine Kapitalerhöhung insgesamt rund 11,48 Millionen neue Aktien zu einem Preis von 21,7802 Euro je Anteilsschein aus. Trotz der Verwässerung durch die steigende Anzahl von Aktien kletterten die Evotec-Papiere im frühen Handel um mehr als zwei Prozent auf 23,10 Euro. Die Liquiditätsreserven von Evotec erhöhen sich durch die Finanzspritze auf mehr als 500 Millionen Euro.

Mit dem frischen Kapital will das Unternehmen unter anderem seine Aktivitäten im Biologikabereich schneller ausbauen, in Projekte für neue Zell- und Gentherapien investieren und seine Präsenz in den USA und Europa erweitern.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%