WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Biotechnologie Sanofi und Evotec bringen Joint Venture an den Start

Das Gemeinschaftsunternehmen von Evotec und Sanofi ist besiegelt. Die Konzerne wollen gemeinsam an Medikamenten gegen Infektionskrankheiten forschen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Pharmakonzern bringt in das Gemeinschaftsunternehmen seinen eigenen Anti-Infektiva-Bereich ein. Quelle: Reuters

Hamburg Das Biotechnologie-Unternehmen Evotec und der französische Pharmakonzern Sanofi bringen ihr geplantes Gemeinschaftsunternehmen an den Start. Beide Konzerne hätten nun eine verbindliche Vereinbarung unterzeichnet, teilte Evotec am Montag in Hamburg mit. In dem Joint Venture soll nach Medikamenten gegen Infektionskrankheiten geforscht werden.

Das Vorhaben war bereits seit mehreren Monaten bekannt, die Gespräche liefen seit Anfang März. Der Abschluss der Transaktion ist für die kommenden Wochen geplant, muss aber noch von den Aufsichtsbehörden in Frankreich genehmigt werden.

Evotecs langjähriger Partner Sanofi bringt in das Gemeinschaftsunternehmen seinen eigenen Anti-Infektiva-Bereich inklusive eines 100-köpfigen Expertenteams ein. Zudem erhalten die Norddeutschen eine Vorabzahlung in Höhe von 60 Millionen Euro sowie eine nicht genauer bezifferte „signifikante langfristige finanzielle Unterstützung“ durch die Franzosen.

Sanofi wiederum erhält bestimmte Optionsrechte an der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung der Produkte. In Zukunft soll das Gemeinschaftsunternehmen auch weiteren Partnern für Kooperationen offen stehen, um die Forschungsarbeit weiter zu beschleunigen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%