WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Chemiekonzern Bayer investiert in neue Geschäfte im Bereich digitale Gesundheit

Die Leverkusener beteiligen sich an Informed Data Systems. Zudem hat der Konzern mit der US-Firma eine Lizenzvereinbarung bezüglich deren Technologieplattform getroffen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Bayer investiert in neue Geschäfte im Bereich digitale Gesundheit Quelle: dpa

Der Leverkusener Pharma- und Agrarchemiekonzern investiert in neue Geschäfte im Bereich digitale Gesundheit. Bayer beteiligt sich mit 20 Millionen Dollar an der US-Firma Informed Data Systems. Zudem wurde eine Lizenzvereinbarung über zehn Millionen Dollar für die weitere Entwicklung und Vermarktung der digitalen Technologieplattform von Informed getroffen.

Diese wurde ursprünglich für den Bereich Diabetes entwickelt und soll nun um Dienstleistungen in anderen Therapiebereichen erweitert werden, die den Patienten unter anderem Training, Beratung und die Überwachung seiner Erkrankung bieten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%