WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Ex-Vorstände betroffen Weitere Razzia bei Audi im Dieselskandal

Die Staatsanwaltschaft München hat im Audi-Dieselskandal Wohnungen und Büros durchsucht. Betroffen seien zwei ehemalige Vorstände.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Audi: Weitere Razzia bei VW-Tochter im Dieselskandal Quelle: Reuters

Frankfurt Die Staatsanwaltschaft München hat im Audi-Dieselskandal Wohnungen und Büros von weiteren Beschuldigten durchsucht. Betroffen seien zwei ehemalige Vorstände von Audi, teilte die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit.

Mehr in Kürze.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%