WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Fahrradhersteller Mifa Maschmeyer und Claassen verlieren Machtkampf um Mifa

Seite 2/2

Mifa-Großaktionär Maschmeyer

Flöther hatte sich entschieden, auf die Dienste des neuen Mifa-Vorstandschefs Mayer zu verzichten und ihm Hausverbot erteilt. Doch formal absetzen kann ihn nur der Aufsichtsrat, was nicht geschah.

Kurz nach dem Mayer-Rauswurf revanchierte sich das Gremium mit einer Demission des Sanierungsvorstands Stefan Weniger, mit dem Flöther weiter zusammenarbeiten wollte, berichten Insider. Auch Mifa-Großaktionär Maschmeyer meldete sich zu Wort

„Bei mir erhärtet sich der Eindruck, dass die Mifa zu einem Art Selbstbedienungsladen geworden ist und einige Beteiligte anscheinend versuchen, aus der Notlage der Mifa Kapital zu schlagen“, sagte er dem „Handelsblatt“. „Ich hoffe sehr, dass die Insolvenzprofis jetzt nicht auch noch Rettungskonzepte verhindern wollen, weil sie leider bei der Abwicklung mehr verdienen als bei einer Rettung“, so Maschmeyer.

Ein unverhohlener Angriff in Richtung Insolvenzverwaltung. Parallel dazu zog Vorstandschef Mayer vor Gericht, um Beschwerde gegen die Aufhebung der Eigenverwaltung einzulegen.

Der Gläubigerausschuss hätte sich durch sachfremde Motivationen leiten lassen, die Vorbehalte des Gremiums seien nur vage Befürchtungen und durch das Wirken des Insolvenzverwalters sei ein "desaströser Ist-Zustand" herbeigeführt worden, argumentierten die Anwälte des abgesetzten Unternehmenslenkers, blitzten damit aber beim Amtsgericht ab.

Elektronische Wachhunde
HeliosDie Kalifornier verstecken Bluetooth-Sender und GPS-Sensor zur Fahrradortung im Lenker. Preis: Ab rund 210 Euro www.ridehelios.com Quelle: Presse
Lock8Die Briten schützen Räder per Spiralschloss, GPS-Sensoren und Sirene. Preis: Rund 200 Euro www.lock8.me Quelle: Presse
BitlockDas Bügelschloss der Amerikaner entsperrt sich, wenn ein registriertes Smartphone mit der passenden App in der Nähe ist. Preis: Rund 90 Euro www.bitlock.co Quelle: Presse
MobilocIm Schloss stecken ein langes Kabel, das der Besitzer ums Zweirad wickelt, sowie ein GPSModul zum Verfolgen des Rades. Preis: Knapp 100 Euro www.mobilocgps.com Quelle: Presse
SpyBikeDas deutsche Unternehmen baut in Rücklichter oder ins Steuerrohr des Lenkers GPS-Module ein. Preise: Ab 170 Euro www.fahrrad-diebstahl.com Quelle: Presse

Erneut Beschwerde

Der Beschluss liest sich denn auch wie eine Ohrfeige für die frühere Mifa-Führung. Der Verlust des Vertrauens der Gläubiger in die Geschäftsführung sei ein gewichtiger Nachteil, befand der Richter. Auch das behauptete Desaster-Bild konnte er nicht erkennen. Vielmehr habe Flöther die Auftragslage verbessert. Auch die Mitglieder des Gläubigerausschusses votierten später nochmals einstimmig gegen eine Eigenverwaltung.   

Trotzdem reichten Flöthers Gegenspieler postwendend erneut Beschwerde ein – diesmal vor dem Landgericht Halle. Wieder ohne Erfolg.

Fazit der Landgerichts: Flöther hat seinen Job bisher ordentlich erledigt, dagegen würden im Fall einer Eigenverwaltung in der Gesamtschau eine Vielzahl an Umständen vorliegen, die „Nachteile für die Gläubiger befürchten lassen“. Im Klartext: Der abgesetzte Vorstand und der Aufsichtsrat um Claassen bleiben weiter entmachtet.

Industrie



Was macht Maschmeyer?

Offen ist nun, wie sich Großaktionär Maschmeyer verhält. Dass die Aktionäre nach dem Insolvenzverfahren noch Geld erhalten werden, gilt als unwahrscheinlich. Maschmeyer hat sein Aktienpaket bis dato trotzdem nicht verkauft – zumindest nicht jene Anteile, die ihm zugerechnet werden. Die mit der Maschmeyer-Gruppe in der Vergangenheit eng verbandelte Paladin Asset Management Investment hat ihr Aktienpaket zuletzt dagegen deutlich herunter gefahren.

Eine Sprecherin Maschmeyers betont, dass die Investment-Gesellschaft völlig unabhängig von ihm agiere, auch wenn sie unter der gleichen Anschrift wie seine Gruppe firmiert. An der Höhe von Maschmeyers Mifa-Beteiligung sollen den Aussagen der Sprecherin zufolge keine Änderungen geplant sein.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%