WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Flugzeugbauer Airbus meldet Angriff von Hackern auf Informationssysteme

Der europäische Flugzeugbauer Airbus wurde von Hackern attackiert. Die Angreifer hatten es vor allem auf Mitarbeiterinformationen abgesehen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Unternehmen will in der Konsequenz die Sicherheit ausbauen. Quelle: AP

Paris Das europäische Flugzeugbauunternehmen Airbus hat einen Angriff von Hackern auf sein Informationssystem für kommerzielle Flugzeuge gemeldet. Der Verstoß habe aber keine kommerziellen Aktivitäten beeinträchtigt, teilte Airbus am Mittwoch mit. Die Täter hätten Zugang zu beruflichen Kontaktinformationen und persönlichen Angaben zu einigen Airbus-Mitarbeitern in Europa erlangt.

Airbus ließ wissen, dass das Unternehmen die Sicherheit verstärke. Es werde untersucht, was passiert sei und wer dafür verantwortlich gewesen sei. Das Unternehmen erläuterte nicht, was für eine Art von Hackerangriff es war. Airbus hat weltweit rund 130.000 Mitarbeiter. Airbus und das US-Unternehmen Boeing sind die führenden Flugzeugbauer weltweit. Airbus hat auch Militär- und Raumfahrtprogramme.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%