WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Flugzeughersteller Boeing sticht Airbus bei British-Airways-Großauftrag aus

Airbus kann mit seinen Großraumflugzeugen vom Typ A350-1000 nicht überzeugen. Der Milliarden-Auftrag geht an den US-Hersteller Boeing mit der 777-9.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

London Der US-Flugzeugbauer Boeing hat in Großbritannien einen prestigeträchtigen Auftrag erhalten. Die British-Airways-Mutter IAG hat sich bei einer Großbestellung für Flugzeuge des US-Konzerns gegen Airbus entschieden.

Die Briten bestellen insgesamt 18 Boeing-Flieger des Typs 777-9, wie das Unternehmen am Donnerstag in London mitteilte. Der Wert des Auftrags liegt rechnerisch bei acht Milliarden US-Dollar – allerdings sind bei Großbestellungen Rabatte üblich.

IAG habe sich bei Boeing zudem die Option auf weitere 24 Maschinen gesichert. Airbus hatte sich ebenfalls um den Auftrag bemüht und dabei Maschinen des Typs A350-1000 ins Rennen geworfen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%