IG Metall Jörg Hofmann ist neuer IG-Metall-Chef

Die IG Metall hat ihren bisherigen Vize Jörg Hofmann zum neuen Ersten Vorsitzenden gewählt. Der Diplom-Ökonom folgt damit auf den aus Altersgründen ausscheidenden Detlef Wetzel.

Der bislang Zweite Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann, steigt zum Chef der Metallgewerkschaft auf. Quelle: dpa

Die IG Metall hat einen neuen Vorsitzenden. Die Delegierten des Gewerkschaftstages in Frankfurt wählten am Dienstag den bisherigen Vize-Chef Jörg Hofmann zum ersten Vorsitzenden. Der 59-jährigen Ökonom erhielt 91,3 Prozent der 478 abgegebenen Stimmen. Er löst Detlef Wetzel (62) an der Spitze der größten Einzelgewerkschaft der Welt ab.

Wetzel war 2013 zur Mitte des regulären Wahlturnus nach dem vorzeitigen Ausscheiden seines Vorgängers Berthold Huber gewählt worden. Nun wollte er nicht mehr für eine neue vierjährige Amtszeit kandidieren.

Als langjähriger Leiter des für die IG Metall wichtigen Bezirks Baden-Württemberg ist Hofmann ein erfahrener Tarifexperte. Unter seiner Führung will die Gewerkschaft das Thema Arbeitszeit unter den Bedingungen des immer stärker verbreiteten mobilen Arbeitens anpacken. Auch die Rechte der Industrie-Beschäftigten in einer stärker digitalisierten und vernetzten Produktion stehen ganz oben auf Hofmanns Agenda.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%