WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Industriegase Greift Linde-Chef Reitzle nach Florida-Geschäft?

Der Linde-Chef Wolfgang Reitzle will US-Anbieter für Medizingase übernehmen, sagen Gerüchte in London. Linde: „Kein Kommentar“. Übernahmekampf gegen Air Liquide?

Der Vorstandsvorsitzende des Industriegase-Spezialisten Linde, Wolfgang Reitzle, soll Gerüchten zufolge die Übernahme des US-amerikanischen Gaseherstellers Lincare planen. Quelle: dpa

Das Geschäft mit technischen Gasen ist solide, profitabel – und langweilig. Alle drei Attribute könnten stimmen, wenn nicht Wolfgang Reitzle wäre. Der Vorstandschef der Linde AG, des weltweit zweigrößten Anbieters für technische Gase, mischt die Branche auf. Nun ist er Gerüchten aus Kreisen Londoner Investmentbanker zufolge dabei, einen weiteren Groß-Deal einzufädeln: Die Übernahme des US-amerikanischen Gaseherstellers Lincare mit Schwerpunkt Atem- und Medizingase. Lincare versorgt in den USA Atemwegspatienten mit Sauerstoffgeräten und Zerstäubern.

Der französische Linde-Konkurrent Air Liquide ist Kontrahent von Reitzle. Auch er will, so berichten es die Quellen aus den Reihen der Investmentbanker, auch an Lincare heran. In den Linde-Angriff auf Lincare involviert sind angeblich bereits die Investmentbanken Rothschild und Lazard. Es fällt auf, dass Linde dieses umfangreichen und bereits sehr detaillierten Gerüchte lediglich mit einem lauen  „Kein Kommentar“ quittiert. Das ist ungewöhnlich und lässt Börsenphantasien ins Kraut schießen. 

Kommt die Übernahme durch Linde zustande, wäre es die viertgrößte angekündigte Transaktion der Jahreshälfte 2012 unter deutschen Beteiligung, nach Rhön-Kliniken, Ariba (SAP) und das E.On-Netzgeschäft Open Grid

Langweilig? Reitzle tilgt diesen Satz bei Linde, sofern die Gerüchte zutreffen. Als er vor mehr als zehn Jahren bei Linde anfing bewegte sich der Börsenwert des verschlafenen Industrieriesen bei 3 Milliarden Euro, jetzt bei 22 Milliarden Euro. Und die Richterskala scheint nach oben offen zu sein.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%