WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Jean-Paul Kress Biotech-Firma Morphosys hat einen neuen Chef gefunden

Das Biotechnologieunternehmen hat einen Nachfolger für Simon Moroney bestimmt: Ab September wird Kress die Geschäfte leiten.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Morphosys bekommt im Herbst einen neuen Chef. Quelle: imago/HRSchulz

Berlin Das Biotechnologieunternehmen Morphosys hat einen neuen Chef gefunden. Jean-Paul Kress sei zum neuen Chief Executive Officer (CEO) mit Wirkung zum 1. September bestellt worden, teilte das Unternehmen mit. Kress folge damit Simon Moroney, der seine Entscheidung im Februar mitgeteilt hatte, seinen Vertrag als Mitglied des Vorstands von Morphosys nicht zu verlängern.

Kress verfüge über Erfahrung von über zehn Jahren in Führungspositionen in Pharma- und Biotechnologieunternehmen. Moroney gehörte zu den Mitbegründern von Morphosys und stand und seit 1999 an der Spitze des Unternehmens.

Morphosys wurde 1992 gegründet und unter der Führung von Moroney 1999 an die Börse gebracht. Unter seiner Ägide hat sich Morphosys zu den erfolgreichsten deutschen Biotechfirmen entwickelt.

Mehr: Deutsche Biotechs orientieren sich bei der Finanzierung stark in Richtung USA. Hierzulande fehlen finanzielle Mittel und politische Unterstützung.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%