WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Kleinwagen BMW will erste Elektro-Minis im Frühjahr ausliefern

Endes des Jahres soll in Oxford die Produktion des vollelektrischen Mini anlaufen. BMW will bis 2023 insgesamt 25 Modelle mit Elektroantrieb herausbringen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

München Der Autobauer BMW will den ersten vollelektrischen Mini im Frühling kommenden Jahres an die Kunden ausliefern. Die Produktion des Kleinwagens mit reinem Stromantrieb werde in Oxford Ende des laufenden Jahres beginnen, sagte Produktionsvorstand Oliver Zipse bei einem Besuch des britischen BMW-Werks.

Der Manager bekräftigte das Ziel, dass BMW bis zum Jahr 2023 insgesamt 25 Fahrzeugmodelle mit Elektroantrieb herausbringen werde. Zipse gilt als Favorit für die Nachfolge von BMW-Chef Harald Krüger.

Mehr: Die Diskussion um einen BMW-Chef läuft auf Hochtouren. Als Zipses Hauptkonkurrent gilt Entwicklungsvorstand Fröhlich. Aber auch ein dritter Name fällt.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%