WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Kunststoffhersteller Dax-Aufsteiger Covestro legt beim Gewinn deutlich zu

Im März stieg Covestro früher als erwartet in den Dax auf. Nun überrascht der Kunststoffhersteller erneut – mit einem kräftigen Gewinnplus.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Kunststoffhersteller konnte sein Betriebsergebnis im ersten Quartal 2018 erhöhen. Quelle: dpa

Frankfurt Der Kunststoffhersteller Covestro ist mit einem überraschend kräftigen Gewinnplus ins Jahr gestartet. Das Betriebsergebnis (Ebitda) erhöhte sich im ersten Quartal um mehr als ein Viertel auf 1,1 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Analysten hatten im Schnitt 998 Millionen Euro erwartet.

Unter dem Strich verdiente Covestro 644 Millionen Euro, ein Zuwachs von gut 37 Prozent. Der Umsatz kletterte um mehr als fünf Prozent auf 3,8 Milliarden Euro.

„Wir sind im ersten Quartal erfolgreich gestartet und auf einem guten Kurs für das Gesamtjahr“, sagte der künftige Vorstandschef Markus Steilemann, der im Juni das Ruder von Covestro-Chef Patrick Thomas übernimmt. Rückenwind kam von Preiserhöhungen in den beiden Kerngeschäftsfeldern Polyurethane und Polycarbonate. Negative Wechselkurseffekte konnte Covestro damit abfedern.

Für das Gesamtjahr bekräftigte der Konzern seine Ziele. Covestro rechnet unverändert mit einem Betriebsergebnis auf Vorjahresniveau. Im Jahresverlauf sei eine Normalisierung der Preise in einigen Produktgruppen zu erwarten, sagte Finanzchef Thomas Toepfer. Für das zweite Quartal geht Covestro aber noch von einem Betriebsergebnis über dem Vorjahresquartal aus.

Covestro war 2015 vom Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer an die Börse gebracht worden, der noch 14 Prozent hält. Im März war das Unternehmen früher als erwartet in den Dax aufgerückt und hatte dort Pro Sieben Sat 1 ersetzt. Eigentlich war der Aufstieg von Covestro in die erste Börsenliga erst für September erwartet worden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%