WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Lange Liste von Klagen Deutsche Maschinenbauer fordern besseren Marktzugang in China

Immer mehr Maschinenbauer aus Deutschland beklagen das Geschäftsklima in China. Sie fordern einen besseren Marktzugang.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Nach einem kräftigen Zuwachs um 9,6 Prozent im vergangenen Jahr stagnierten die Ausfuhren der deutschen Maschinenbauer nach China in der ersten Jahreshälfte. Quelle: dpa

Deutschlands Maschinenbauer fordern mehr Marktzugang in China. Zunehmend mehr Unternehmen der Branche äußern sich kritisch über das Geschäftsklima in China. Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der deutschen Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA), Thilo Brodtmann, legte am Mittwoch vor der Presse in Peking eine lange Liste von Klagen vor.

Die Handelsbarrieren in China reichten von wachsenden Visaproblemen über Schwierigkeiten mit dem neuen Cyber-Sicherheits-Gesetz bis hin zu marktverzerrenden Subventionen.

Nach einem kräftigen Zuwachs um 9,6 Prozent im vergangenen Jahr stagnierten die Ausfuhren der deutschen Maschinenbauer nach China in der ersten Jahreshälfte praktisch mit einem minimalen Plus von 0,6 Prozent. „Europäische Maschinenbauer brauchen gleichen Marktzugang statt neuer Herausforderungen“, sagte Brodtmann und verwies unter anderem auf die Einführung des Sozialpunktesystems in China mit der Einstufung auch von ausländischen Unternehmen. „Es gibt einen Mangel an Transparenz.“

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%