WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Wiwo Web Push

Linde Abstimmung über Fusion kommende Woche

Exklusiv

Jetzt geht alles ganz schnell: Schon nächste Woche soll über den geplanten Zusammenschluss von Linde und dem US-Konkurrenten Praxair im Vorstand und Aufsichtsrat des Münchner Gasekonzerns abgestimmt werden.

Quelle: REUTERS

Schon in der kommenden Woche wollen Vorstand und Aufsichtsrat des Münchner Gasekonzerns Linde über den geplanten Zusammenschluss mit dem US-Konkurrenten Praxair abstimmen. Das erfuhr die WirtschaftsWoche aus Verhandlungskreisen. Die Fusionsvereinbarung, das so genannte Business Combination Agreement, sei so gut wie fertig, heißt es dort.

Linde-Aufsichtsratschef Wolfgang Reitzle dürfte bei der Abstimmung von seiner Doppelstimme Gebrauch machen. Die Arbeitnehmer im Aufsichtsrat haben angekündigt, geschlossen gegen die Fusion zu stimmen. Zuletzt habe es wenig Annäherung zwischen Kapital- und Arbeitnehmerseite gegeben, berichtete ein Insider. „Es gibt eine sehr enge Zeitschiene jetzt“, heißt es in Linde-Arbeitnehmerkreisen mit Blick auf den anstehenden Fusionsbeschluss, man versuche aber noch über Details zu verhandeln.

Sie lesen eine Vorabmeldung aus der aktuellen WirtschaftsWoche. Mit dem WiWo-Digitalpass erhalten Sie die Ausgabe bereits am Donnerstagabend in der App oder als eMagazin. Alle Abo-Varianten finden Sie auf unserer Info-Seite.

Diesen Artikel teilen:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%