WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Medienbericht Boeing stoppt erneut Auslieferung von 787

Die US-Luftsicherheitsbehörde hat laut einer Zeitung mehr Informationen gefordert, wie Boeing seine Qualitätsprobleme in der Produktion lösen will.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Wegen der Probleme hat Boeing die Auslieferungen des Modells schon einmal für fünf Monate unterbrochen. Quelle: dpa

Der US-Flugzeugbauer hat die Auslieferungen seines Großraumflugzeugs 787 Dreamliner nach einem Bericht des „Wall Street Journal“ erneut gestoppt. Die US-Luftsicherheitsbehörde habe mehr Informationen gefordert, wie Boeing seine Qualitätsprobleme in der Produktion zu lösen gedenke, berichtete die Zeitung unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen.

Wegen der Probleme hatte Boeing die Auslieferungen des Modells schon einmal für fünf Monate unterbrochen. Der Airbus-Rivale war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%