WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Mischkonzern Thyssen-Krupp zieht Großauftrag in Ägypten an Land

Der Essener Großkonzern hat den Zuschlag für den Bau einer Düngemittelfabrik erhalten. In drei Jahren soll die neue Anlage in Betrieb gehen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Auftragsvolumen befindet sich im dreistelligen Millionenbereich. Quelle: dpa

Düsseldorf Der Mischkonzern Thyssen-Krupp hat in Ägypten einen Großauftrag für den Bau einer Düngemittelfabrik erhalten. Die Bestellung des Chemie- und Düngemittelhersteller NCIC (El Nasr Company for Intermediate Chemicals) umfasse die Planung, Beschaffung und den Bau der Anlage mit einem Auftragsvolumen im mittleren dreistelligen Millionenbereich, teilte der Essener Konzern am Montag mit.

Die Anlage soll in unmittelbarer Nähe bestehender Anlagen etwa 100 km südöstlich von Kairo errichtet werden und 2022 in Betrieb gehen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%