WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Neuer Tiefseehafen Die neuen Megakräne für Wilhelmshaven

Wilhelmshaven ist auf dem Weg zu Deutschlands erstem Tiefseehafen und will so auch Hamburg und anderen europäischen Containerhäfen Konkurrenz machen. Nun kamen die ersten Riesenkräne an. Die spektakulären Bilder.

Militärschiffe sind in Wilhelmshaven kein seltener Anblick. Die Geschichte des Nordseehafens ist davon geprägt. Doch längst ist die zivile Zukunft deutlich wichtiger geworden. Gestern gab es eine historische Zäsur, die auf die Veränderungen in Europas Häfenlandschaft hindeutet ... Quelle: dpa
Der Blick durch das Ochsenauge zeigt es: Am Horizont tauchten gestern die ersten vier Containerbrücken für den neuen Tiefwasserhafen vor dem Jade-Weser-Port ein. Die neuen Brücken für den Eurogate Container Terminal stammen aus China. Quelle: dpa
Die Kräne sind seit zwei Monaten auf dem 245 Meter langem Spezialschiff "Zhenhua 23" unterwegs. Die Containerbrücken sind 83 Meter hoch und 69 Meter breit. Quelle: dpa
Insgesamt sollen 16 dieser weitweit größten Containerbrücken auf der Pier des Jade-Weser-Ports montiert werden. Nach einem Probebetrieb im Mai soll der neue Hafen am Jadebusen im August 2012 offiziell in Betrieb gehen. Quelle: dpa
Für die Zuschauer war der Event natürlich ein Highlight. Weitere vier Containerbrücken sind bereits unterwegs. Später sollen mit ihnen zwei Millionen Container jährlich verladen werden. Quelle: dpa
Aus der Luft wird klar: Es bleibt noch viel zu tun. Ein eingeschränkter Betrieb des Tiefwasserhafens soll laut Planungen im August 2012 aufgenommen werden. Quelle: dapd
Die Bauarbeiten am 29.07.2011. Trotz Schäden an der Kaje des neuen Tiefwasserhafens in Wilhelmshaven sieht Niedersachsens Wirtschaftsminister Bode (FDP) die Eröffnung im August nicht gefährdet. Quelle: dpa
So sah die Spundwand des Jade-Weser-Port 2009 aus. Sie stellt den Verlauf der späteren Kajenkante da. Der Streit um die Mehrkosten beim Bau des deutschen Tiefwasserhafens kam auch vor Gericht. Quelle: dpa
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%