WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Neurodegenerative Erkrankungen Biotechunternehmen Evotec erweitert Partnerschaft mit Celgene

Der US-Biopharmaziekonzern will die Partnerschaft um einen neuen Zelltyp ergänzen. Im Zuge dessen erhält das Hamburger Unternehmen mehrere Millionen Dollar.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Evotec erweitert Partnerschaft mit Celgene Quelle: Celgene

Frankfurt Das Hamburger Biotechunternehmen erweitert seine Partnerschaft mit Celgene im Bereich neurodegenerativer Erkrankungen. Im Zuge dessen erhält Evotec von dem US-Biopharmaziekonzern eine Zahlung von neun Millionen Dollar.

Grund dafür ist die Entscheidung von Celgene, die Partnerschaft um einen neuen Zelltyp zu ergänzen. Damit kann Evotec neue Therapieoptionen zur Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen wie Parkinson und Alzheimer auf einer breiteren Basis testen.

An der Börse kam die Nachricht gut an: Evotec-Aktien legten am Mittwochmorgen um mehr als drei Prozent zu.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%