WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Probleme mit Steuerung Toyota ruft hunderttausende Autos zurück

Toyota muss seine Kunden schon wieder in die Werkstatt bitten: Der japanische Autohersteller ruft über eine halbe Millionen Fahrzeuge zurück. Besonders betroffen sind, mal wieder, US-Kunden.

Das Logo des Autobauers Toyota. Quelle: dapd

TokyoDer japanische Autobauer Toyota ruft weltweit rund 550.000 Fahrzeuge zurück. Betroffen sind aber vor allem die USA, wo mehr als 400.000 Autos, darunter 137.000 Lexus, in die Werkstätten sollen. Grund sind mögliche Probleme mit der Steuerung. Wie ein Toyota-Sprecher sagte, sind auch 38.000 Autos in Japan und 25.000 in Australien und Neuseeland betroffen. Berichte über Unfälle wegen der möglichen Probleme lägen nicht vor, hieß es.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%