WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Rechtsextremismus Ermittlungen wegen Morddrohung an Siemens-Chef Kaeser eingestellt

Exklusiv
Siemens-Vorstand Joe Kaeser Quelle: dpa

Im Sommer zieht Siemens-Chef Kaeser den Zorn eines Rechtsextremen auf sich, der ihn per E-Mail bedroht. Nach monatelangen Ermittlungen zeigt sich nun, dass Polizei und Staatsanwaltschaft den Täter nicht ermitteln können.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Nach den Morddrohungen gegen die Grünen-Politiker Cem Özdemir und Claudia Roth zeigt sich erneut, wie schwierig die Ausforschung von Internet-Tätern ist. So hat die Staatsanwaltschaft Deggendorf die Ermittlungen gegen Unbekannt wegen einer Morddrohung gegen Siemens-Chef Joe Kaeser eingestellt. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Deggendorf der WirtschaftsWoche.

Zwar hätten die Ermittler konkrete Spuren des Täters ausgeforscht und etwa dessen deutschen Mobilfunkanschluss und die zugeordnete dynamische IP-Adresse ermitteln können. Allerdings seien die Daten für eine konkrete Zuordnung der dynamischen IP-Adresse nicht mehr bei dem entsprechenden Mobilfunkanbieter gespeichert gewesen.

Kaeser wurde im Sommer eine Morddrohung von der E-Mail-Adresse adolf.hitler@nsdap.de zugestellt, nachdem er sich in Tweets unter anderem für die Seenotretterin Carola Rackete eingesetzt hatte. Siemens wollte den Fall nicht kommentieren.

Mehr zum Thema: Siemens-Chef Kaeser war nicht der einzige Adressat von Morddrohungen per Mail. Auch wenn Ermittler erste Hinweise auf mögliche Täter haben, zeigt sich: Domains wie nsdap.de sind nicht verboten und werden nicht geprüft.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%