WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Schweiz Zementriese Holcim stößt Brasilien-Geschäft ab

Für mehr als eine Milliarde Dollar verkaufen die Schweizer ihr Geschäft in Brasilien an die Companhia Siderúrgica Nacional (CSN) – und stärken so die Bilanz.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Die Transaktion umfasse fünf Zementwerke, vier Mahlwerke, sechs Zuschlagstoffwerke und 19 Transportbetonwerke, wie Holcim am Freitag mitteilte. Quelle: Reuters

Der Schweizer Zementkonzern Holcim verkauft sein Geschäft in Brasilien für 1,025 Milliarden Dollar an die Companhia Siderúrgica Nacional (CSN). Die Transaktion umfasse fünf Zementwerke, vier Mahlwerke, sechs Zuschlagstoffwerke und 19 Transportbetonwerke, wie Holcim am Freitag mitteilte.

Mit diesem Verkauf stärke der Weltmarktführer die Bilanz und senke den Verschuldungsgrad. Holcim wolle weiterhin in wachstumsstarke Bereiche außerhalb des angestammten Geschäfts investieren.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%