WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Übernahme Verpackungshersteller Gerresheimer kauft Schweizer Medizintechnikfirma Sensile Medical

Für einen Kaufpreis von maximal 350 Millionen Euro übernimmt Verpackungshersteller Gerresheimer die Schweizer Medizintechnikfirma Sensile Medical.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Verpackungshersteller stellt ein starkes zweites Halbjahr in Aussicht. Quelle: dpa

Berlin Der Verpackungshersteller Gerresheimer übernimmt die Schweizer Medizintechnikfirma Sensile Medical. Der Kaufpreis liege bei maximal 350 Millionen Euro, teilte Gerresheimer am Mittwochabend mit. Er sei abhängig vom Erreichen vertraglich festgelegter Ziele.

Die Anfangszahlung betrage 175 Millionen Euro. Mit dem Zukauf erweitere Gerresheimer sein Geschäftsmodell. Sensile Medical entwickele Geräte und digitale Plattformen zur Verabreichung von Medikamenten.

Ohne Berücksichtigung der Übernahme stellte Gerresheimer ein starkes zweites Halbjahr in Aussicht. Das Unternehmen präzisierte zugleich seine Prognose für den währungsbereinigten Umsatz 2018 auf 1,38 bis 1,4 Milliarden Euro.

Jetzt auf wiwo.de

Sie wollen wissen, was die Wirtschaft bewegt? Hier geht es direkt zu den aktuellsten Beiträgen der WirtschaftsWoche.
Diesen Artikel teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%