WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Umbau des Autozulieferers JP Morgan prüft offenbar Conti-Aufspaltung

Continental prüft einen Konzernumbau. Zu den möglichen Szenarien zählt eine Aufspaltung des Dax-Konzerns. Dabei berät den Autozulieferer offenbar die US-Investmentbank JP Morgan.

Der Autozulieferer zieht „externe Expertise“ für einen möglichen Konzernumbau heran. Quelle: dpa

Frankfurt/LondonContinental hat Insidern zufolge die US-Investmentbank JP Morgan als Berater damit beauftragt, strategische Optionen für den Autozulieferer zu prüfen. Dazu zähle auch eine potenzielle Aufspaltung, sagten drei eingeweihte Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Sowohl Continental als auch JP Morgan lehnten es ab, sich zur Rolle der Bank zu äußern.

Das Unternehmen ziehe „externe Expertise“ heran, befinde sich aber noch ziemlich am Anfang des Prozesses, sagte Konzernchef Elmar Degenhart in einem Interview auf der Automesse in Detroit.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%