WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

US-Biotechfirma Celgene plant Milliardenübernahme

In der Biotech-Branche bahnt sich eine weitere Großübernahme an: Die US-Biotechfirma Celgene will den Blutkrebsspezialisten Impact Biomedicines für bis zu sieben Milliarden Dollar übernehmen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Übernahmekandidat Impact will mit Fedratinib ein Mittel gegen die vergleichsweise seltene Knochenmarkserkrankung Osteomyelofibrose entwickeln. Quelle: Reuters

New York Die US-Biotechfirma Celgene will den Blutkrebsspezialisten Impact Biomedicines für bis zu sieben Milliarden Dollar übernehmen. Der Kaufpreis sei von bestimmten Erfolgen bei der Medikamentenentwicklung und von den Umsätzen abhängig, teilte Celgene am Sonntag mit.

Zunächst werden demnach 1,1 Milliarden Dollar für die Firma aus San Diego fällig. Impact will mit Fedratinib ein Mittel gegen die vergleichsweise seltene Knochenmarkserkrankung Osteomyelofibrose entwickeln.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%