WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

VDA-Bericht Autoabsatz in Europa im Halbjahr gestiegen

Laut eines Berichts des Branchenverbands VDA wurden im ersten Halbjahr 2018 rund drei Prozent mehr Fahrzeuge zugelassen, als im Vorjahreszeitraum.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Autobranche: Absatz in Europa steigt – USA und Japan schwächer Quelle: dpa

Frankfurt Der Autoabsatz in Europa ist im ersten Halbjahr gestiegen. Wie der deutsche Branchenverband VDA am Dienstag mitteilte, wurden rund 8,7 Millionen Pkw neu zugelassen, rund drei Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Für die EU nannte der europäische Herstellerverband ACEA ebenfalls einen Zuwachs von knapp drei Prozent auf 8,2 Millionen Autos. Im vergangenen Monat stieg der EU-Absatz sogar um über fünf Prozent, wobei Zuwächsen in Deutschland, Frankreich und Spanien Rückgänge in Großbritannien und Italien gegenüberstanden.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%