WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Viagra-Hersteller US-Pharmakonzern Pfizer organisiert sich in drei Teilen neu

Pfizer will sich dreiteilen: Der Pharmakonzern will seine Hauptgeschäftsbereiche strikt trennen. Ein neu geschaffener Bereich kommt auch dazu.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der US-Pharmakonzern stellt sich neu auf. Quelle: dpa

New York Der US-Pharmakonzern Pfizer stellt sich neu auf. Wie der Viagra-Hersteller am Mittwoch ankündigte, soll das Unternehmen aus drei Teilen bestehen: Markenmedikamente und Generika, biotechnologisch hergestellte Arzneimittel und der neu geschaffene Geschäftsbereich mit Krankenhäusern sowie frei verkäufliche Arzneien.

Die Änderungen sollten mit dem Beginn des nächsten Geschäftsjahres greifen.

Zuletzt hat der Konzern nach Kritik von US-Präsident Donald Trump Preiserhöhungen verschoben.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%