WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Vitrakvi US-Gesundheitsbehörde lässt neues Krebsmittel von Bayer zu

Die FDA gibt grünes Licht für ein Medikament, das Bayer mit der US-Biotechfirma Loxo Oncology entwickelt hat. Der Monatspreis für das Mittel liegt bei 32.800 Dollar.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Medikament kann bei Krebsarten, bei denen Tumore von einer Genmutation betroffen sind, zum Einsatz kommen. Quelle: Reuters

Berlin Ein neuartiges Krebsmittel von Bayer hat in den USA die Zulassung erhalten. Die Gesundheitsbehörde FDA gab am Montag grünes Licht für den Einsatz des Medikaments, das Bayer zusammen mit der US-Biotechfirma Loxo Oncology entwickelt hat. Analysten trauen dem Mittel, das unter dem Namen Vitrakvi verkauft werden soll, Umsätze von bis zu einer Milliarde Dollar zu.

Das Medikament kann bei zahlreichen Krebsarten, bei denen Tumore von einer Genmutation betroffen sind, zum Einsatz kommen. Bayer und Loxo sagten Patienten finanzielle Unterstützung zu. Der Monatspreis für das Mittel liegt bei 32.800 Dollar.

Wenn innerhalb von 90 Tagen kein klinischer Nutzen eintritt, erstattet Bayer beispielsweise die Kosten.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%