WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

VW-Konkurrent Hyundai Motor im zweiten Quartal mit leichtem Gewinnrückgang

Hyundai Motor verdient das zehnte Quartal in Folge weniger. Der Überschuss ging im zweiten Quartal um 1,5 Prozent auf etwa 1,4 Milliarden Euro zurück.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der südkoreanische Autobauer bekommt erneut den schärferen Wettbewerb zu spüren. Quelle: Reuters

Seoul Der VW-Konkurrent Hyundai Motor hat angesichts des schärferen Wettbewerbs das zehnte Quartal nacheinander weniger verdient. Der Überschuss ging im zweiten Quartal 2016 im Jahresvergleich um 1,5 Prozent auf 1,76 Billionen Won (etwa 1,4 Mrd Euro) zurück, wie Südkoreas größter Autobauer am Dienstag in einer Börsennotiz mitteilte. Der Umsatz stieg um 8,1 Prozent auf 24,68 Billionen Won. Zusammen mit der kleineren Schwester Kia Motors ist Hyundai Motor die Nummer fünf der weltweit größten Autohersteller.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%