WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Wirtschaftsgeschichte in Bildern „Hier tanken Sie auf“: Was wurde eigentlich aus DEA?

Die Tankstellen von DEA haben das deutsche Stadtbild lange geprägt. Nicht zuletzt durch die Werbespots mit Mantafahrer Super-Ingo und den eingängigen Jingle brannte sich die Marke in das kollektive Gedächtnis einer ganzen Generation. Doch Anfang der 2000er-Jahre verschwanden die DEA-Tankstellen. Was ist passiert? Die Geschichte der Deutschen Erdöl AG in Bildern.

1899 wird die Deutsche Tiefbohr-Actiengesellschaft in Berlin gegründet. Mit der Deutschen Mineralölindustrie AG fusioniert sie 1911 zur Deutschen Erdoel-Actiengesellschaft, Kürzel: DEA. Quelle: Gemeinfrei
Ölfelder in Rumänien Quelle: Creative Commons
DEA-Tankstelle in Molfsee (1965) Quelle: Creative Commons
1966 übernimmt Texaco über 90% der DEA-Aktien. 1970 wird aus der DEA die Deutsche Texaco AG. Quelle: imago images
DEA-Tankstelle Quelle: imago images
Hier tanken Sie auf Quelle: Screenshot
Dea und Shell Quelle: imago images
Michail Fridman Quelle: imago images
Wintershall Dea Quelle: dpa Picture-Alliance
Diese Bilder teilen:
  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%