WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Zementkonzern Ergebnis von Lafarge-Holcim sinkt zu Jahresbeginn deutlich

Im abgelaufenen Quartal hat Lafarge-Holcim mit dem schlechten Wetter zu kämpfen. Der Betriebsgewinn des Weltmarktführers sinkt.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:

Zürich Die widrigen Wetterverhältnisse in Europa und Nordamerika haben den Zementriesen Lafarge-Holcim zu Jahresbeginn gebremst. Der bereinigte Betriebsgewinn sank im ersten Quartal um 13,4 Prozent auf 700 Millionen Franken, wie Lafarge-Holcim am Dienstag mitteilte. Der Umsatz des Weltmarktführers stagnierte bei 5,83 Milliarden Franken.

Lafarge-Holcim sei zuversichtlich, die Ziele für 2018 zu erreichen. Der Konzern peile weiterhin ein Umsatzplus von drei bis fünf Prozent und eine Steigerung des bereinigten Betriebsgewinns um mindestens fünf Prozent an. Rivale Heidelberg Cement legt seinen Zwischenbericht am Mittwoch vor.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%