Trumps Einwanderungspolitik Google, Facebook und Co. sind gegen Familientrennung an der US-Grenze

Die Trennung von Familien an der US-Grenze kommt nicht gut an: Jetzt kritisieren auch die Chefs der US-Internetbranche Trumps Vorgehen.

Bundesnetzagentur Einigung im Machtkampf um das UKW-Radio

Noch im April drohte für rund zehn Millionen UKW-Radiohörer der Blackout. Nach harten Verhandlungen haben sich die Firmen nun geeinigt.

Konzernumbau Australischer Telekomriese Telstra streicht 8000 Stellen

Mit der Umstrukturierung reagiert der Konern auf Veränderungen auf dem Telekommarkt. 8000 Mitarbeiter müssen deswegen ihre Plätze räumen.

Gespräche Dialog Semiconductor prüft Übernahme von Synaptics

Der schwäbisch-englische Chiphersteller könnte laut Experten mit einem Kauf von Synaptics seine Abhängigkeit als Zulieferer von Apple verringern.

Fernsehen Werbekunden beklagen Reichweitenverluste der Privatsender

Die TV-Werbeindustrie kritisiert die deutschen Privatsender. Diese forderten zu hohe Werbepreise bei sinkendem Publikum.

Chinesische Smartphone-Firma Xiaomi macht Abstriche beim Börsengang

Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi will an der Hongkonger Börse sein Aktienmarktdebüt starten. Nun schraubt einer der größten Smartphone-Hersteller der Welt seine Erwartungen daran etwas herunter.

iPhones aus China Apple kann auf Ausnahme bei Strafzöllen hoffen

Der US-Konzern könnte von Strafzöllen auf in China hergestellte Produkte ausgenommen werden. Das hat Donald Trump laut einem Bericht Apple-Chef Cook zugesagt.

Musik-Streaming Googles neuer Musikdienst YouTube Music startet in Deutschland

Google will Musik-Streamingdiensten wie Spotify und Apple Music Konkurrenz machen. Der Dienst YouTube Music kommt nun auch nach Deutschland.

Musik-Streaming Google startet neuen Streamingdienst

Google startet einen neuen Musik-Streamingdienst in Deutschland. Mit dem Angebot will der Internetriese Spotify und Apple Music Konkurrenz machen.

Telekombranche Freenet will mit Internetfernsehen deutlich wachsen

Freenet hat die Millionenmarke im Visier. Auch mittels Übernahmen soll die Zahl der Internetfernsehkunden schnell gesteigert werden.

Einzelhändler JD.com Google steckt 550 Millionen in Alibaba-Rivalen

Google ergreift eine neue Möglichkeit, seine Präsenz in China auszubauen und investiert 550 Millionen Dollar in den chinesischen Einzelhändler JD.com, die größte Konkurrenz der chinesischen Nummer eins Alibaba.

iPhone-Gigant vs. Medienkonzern Warum Apple Facebook attackiert

Mit Attacken auf Facebook will Apple-Chef Tim Cook seinen Konzern als verantwortungsvolles Unternehmen profilieren. Doch das kann er sich kaum leisten. Denn auch Apple wird zunehmend auf Kundendaten angewiesen sein.
von Matthias Hohensee

Meistgelesen

Mobilfunktarife vom Discounter Wie Aldi Talk der Konkurrenz davonrennt

Fast jeder deutsche Discounter oder Supermarkt bietet neben Obst und Gemüse auch eigene Mobilfunktarife an. Obwohl sich diese kaum unterscheiden, hat Aldi Talk viel mehr Kunden als die Wettbewerber. Woran liegt das?

Ausschlafen Wie ich lernte, das frühe Aufstehen zu lieben

Lange Ausschlafen gilt als die Krönung des Urlaubs. Wecker sind verhasst, jeder will sich gerne noch mal umdrehen. Doch jeder kann lernen, frühes Aufstehen zu lieben.

Schlafforscher Ingo Fietze „Selbst begnadete Schläfer können Schlafprobleme bekommen“

Das Bild des leistungsfähigen Managers mit wenig Schlaf ist eine Mär, sagt der Leiter des Schlaflabors an der Berliner Charité, Ingo Fietze, und warnt vor der „übermüdeten Gesellschaft“.

DHL und Hermes Paketdienste und Onlinehandel: Ende einer Allianz

DHL und Hermes sind in Schwierigkeiten: Das Geschäft läuft nicht, beide tauschen Manager aus. Die Paketdienste können mit dem Wachstum und der Macht der großen Onlinehändler wie Amazon nicht mithalten.

Karriere Pfeif auf deinen Lebenslauf!

Immer mehr Menschen nehmen ihren Lebenslauf wichtiger als ihr Leben. Sie verbiegen sich, um es potenziellen Arbeitgebern recht zu machen. Diese Rechnung geht nicht auf.
WirtschaftsWoche

Nr. 26 vom 22.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 26/2018
Das kostet Merkels Machtverlust
Euro-Streit, Wachstumsschwäche, Handelskrieg: wie die Regierungskrise der deutschen Wirtschaft schadet.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns