WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Apple-Zulieferer Dialog–Semiconductor–Aktie legt zu – Umsatzprognose treibt den Kurs

Der Chipentwickler Dialog Semiconductor rechnet für kommendes Jahr mit einem stabilen Umsatz. Die Aktie legt deutlich zu.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Der Umsatz stieg um sechs Prozent auf 384 Millionen Dollar. Quelle: Reuters

Berlin Der deutsch-britische Chipentwickler Dialog Semiconductor geht für 2019 von stabilen Erlösen aus. Das Unternehmen erwartet nach eigenen Angaben vom Donnerstag für das Gesamtjahr 2019 Umsätze, die im Wesentlichen dem Niveau von 2018 entsprechen. Für 2018 wird ein Umsatz im Mittel von rund 1,5 Milliarden Dollar angepeilt, was einem Wachstum von acht Prozent entspricht.

Die Aktie reagierte am Donnerstagmorgen mit einem Kursplus von mehr als fünf Prozent auf die Nachricht.

Im abgelaufenen Quartal profitierte der Apple-Zulieferer von der Übernahme der kalifornischen Chipfirma Silego. Der Umsatz stieg um sechs Prozent auf 384 Millionen Dollar und erreichte damit eine Bestmarke. Das bereinigte Betriebsergebnis legte neun Prozent auf 83,7 Millionen Dollar zu.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%